Sozialtarif der Deutschen Telekom

Die Deutsche Telekom bietet für einige Tarife einen Sozialtarif an.

folgende Personengruppen können ihn in Anspruch nehmen:
  • Personen die eine Ermäßigung oder Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht haben
  • Blinde Menschen mit min. einem GdB (Grad der Behinderung) von 90
  • Gehörlose Menschen mit min. einem GdB (Grad der Behinderung) von 90
  • Sprachbehinderte Menschen mit min. einem GdB (Grad der Behinderung) von 90
  • Personen die Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG) erhalten

Der Sozialtarif gewährt Vergünstigungen bei den Verbindungsentgelten bis zu einem Höchstsatz. Für Flatrates und Internetzugänge wird der Sozialtarif nicht angeboten.

Was wird für den Antrag benötigt?

Der Sozialtarif ist bei der Erfüllung aller Voraussetzungen max. drei Jahre gültig, außer die vorgelegten Bescheinigungen sind kürzer befristet.

Artikel vom 29.08.2019